Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Zuckers vor 7 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1600

    Zuckers
    Teilnehmer

    Wer regelmäßig auf Wanderung unterwegs ist und das anderen auch zeigen möchte kann sich mal die Bedingungen für das Deutsche-Wanderabzeichen ansehen. Der Erwerb des Wanderabzeichen ist ohne jede Mitgliedschaft in einem Verein oder Organisation möglich und dient der eignene Motivtaion. Die ansehlichen Anstecker sind wie andere Sportabzeichen auch in Gold, Silber und Bronze zu haben. Die erste Belohnung, das Wanderabzeichen in Bronze kann man sich schon in der ersten Saison „erwandern“. Natürlich müssen die Bedingungen für das Deutsche Wanderabzeichen erfüllt sein, die Aufgaben sind jedoch erfüllbar. Ob Gold, Silber oder Bronze ist beim Deutschen-Wanderabzeichen eher eine Frage der Gesamtausdauer, ist das Wanderabzeichen in Bronze wie oben erwähnt noch schnell zu bekommen benötigt man für die Auszeichnung in Silber schon drei Jahre. Für die höchste Auszeichnung, das Deutsches Wanderabzeichen in Gold werden dann 5 Jahre Durchhaltevermögen benötigt. Spass macht die Sache sicherlich und gerade für Familien mit Kindern kann das Medallien-Jagen eine tolle Freizeitbeschäftigung sein.

    Deutsches Wanderabzeichen, die Bedingungen für jung und alt.

    Regelmäßigkeit: Pro Jahr müssen mindestens 10 Wanderungen absolviert werden. Bei mehrtägigen Fußmärschen können bis zu 3 Etappen gewertet werden.

    Ansonsten gilt:

    Kinder bis zum 12. Lebensjahr müssen eine Distanz von insgesamt 100 Kilometer zurücklegen.

    Jugendliche zwischen dem 13. und 17 Lebensjahr müssen mindestens 150 Kilometer überwinden

    Erwachsene ab dem 18. Lebensjahr dürfen mindestens 200 Kilometer wandern.

    Für Schwerbehinderte Wanderer gilt jeweils die Hälfte der geforderten Bedingungen zu erfüllen.

    Man kann sehen das Deutsche Wanderabzeichen ist ein erreichbares Sportabzeichen bei dem auch Spass, Erholung und die Kraft der Natur im Vordergrund stehen. Mehr Informationen zu der Wander-Belohnung gibt es auf einer Webseite des des Deutschen Wanderverband ➡ http://www.deutsches-wanderabzeichen.de

    #1676

    Zuckers
    Teilnehmer
    Quote:
    Pro Jahr müssen mindestens 10 Wanderungen absolviert werden. Bei mehrtägigen Fußmärschen können bis zu 3 Etappen gewertet werden

    das finde ich gute so. aber realitat funktionert nicht.

    witzige geschenke

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.