Dieses Thema enthält 9 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Beastmode Beastmode vor 4 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #5361

    svarci
    Teilnehmer

    Hallo nochmals, wollte mal Fragen welche Saftpresse ihr nutzt? Ich mochte mir eine besorgen, kenne mich aber nicht so ganz aus. Was kosten die den überhaupt? Ich meine die elektrischen Saftpressen..

    Lasst mal einige Tipps hören !

    #5362

    dark
    Teilnehmer

    Ich persönlich benutze eine von Philips, die hat mich damals etwas unter 50 Euro gekostet. Läuft bislang alles gut, und habe auch keine Beschwerden. Du solltest dir aber erstmals ein paar kleine Infos sammeln bevor du eine kaufst. Nicht unwichtig ist auch das die Standfestigkeit gut ist den Wenn das Gerät beim Auspressen verrutscht, kommt es schnell zu Verletzungen usw. Schaue dir mal diesen Bericht unter http://bauch-weg-tipps.net/saftpresse-elektrisch/ zum Thema Saftpresse an. Da wirst du gut Beraten sein. lg

    Gruß an alle 🙂

    #5390

    svarci
    Teilnehmer

    Danke die Dirk für das Feedback, zum Glück gibt es dass Internet heutzutage. Ich lerne jeden Tag etwas Neues dazu. Das wichtigste ist ja auch der Wille und die Disziplin und Ausdauer. Ich kann mittlerweile auch schon kleine Resultate sehen. Es wird auch mit der Zeit auch immer leichter.

    Ich bedanke mich vor allem für deine Empfehlung zur Saftpresse. Den nachdem ich mir auch einige Online Vergleiche im Netz angeschaut habe, schien die Philips-Saftpresse auch sehr gut abzuschneiden – http://www.saftland.com/

    Habe die mir auch bestellt, läuft alles Einwandfrei bislang. 🙂

    #5392

    mbauer
    Teilnehmer

    Ich bin auf der Suche nach einer Saftpresse und bedanke mich umso mehr für den Tipp zu jener von Philips.

    Ein Fuffi ist dafür ein guter Preis wie ich meine.

    #5498

    dark
    Teilnehmer

    Für welche hast du dich entschlossen ?

    Gruß an alle 🙂

    #5556
    Running Man
    Running Man
    Teilnehmer

    Ich habe den Braun Multiquick 7 J700, das ist ein Entsafter welcher mittels Zentrifuge arbeitet und im Gegensatz zu vielen anderen Geräten einen grossen Einfüllschacht hat. Da passt eine Menge rein und man kann so sehr schnell Saft für den ganzen Tag machen. Dieser Entsafter funktioniert bei Obst und Gemüse, der Motor ist sehr leistungsstark und hat zwei Geschwindigkeitsstufen. Falls Ihr Interesse habt, hier wird dieser Ensafter sehr gut beschrieben: https://saftpresse-test.org/braun-multiquick-7-j700/

    #5608
    Janik
    Janik
    Teilnehmer

    Ich habe auch einen Entsafter mit einem extra großen Einfüllschacht. Was ich echt super finde, da ich jetzt auch ganz Äpfel usw. in den Entsafter geben kann. Außerdem arbeitet mein Entsafter mit einer speziellen Technologie sodass alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine und Enzyme im Saft erhalten bleiben.

    #5613
    Lea
    Lea
    Teilnehmer

    Ich habe einen BioChef Whole Slow Juicer. Der hat auch eine sehr großen Einfullhals (8cm x 8cm). Das ist wirklich sehr praktisch um ganzes Obst und Gemüse zu entsaften. Mein Entsafter arbeitet außerdem mit einer Enzym Schutz Technologie. Genaueres dazu findet ihr hier: http://www.vitality4life.de/biochef-atlas-whole-slow-juicer/

    #5651

    CalFitguy11
    Teilnehmer

    Also ich kann dir den Philips HR 1949/20 Slow Juicer sehr empfehlen. Durch die innovative Technologie kannst du damit sehr viele verschiedene Zutaten verarbeiten und der Nährstoffgehalt bleibt dabei sehr hoch. Außerdem ist das Gerät sehr schnell und einfach zu reinigen.

    Hier findest du auch noch andere Entsaftermodell + Wissenswertes : Entsafter Vergleich

    Viele Grüße :=)

    #5665
    Beastmode
    Beastmode
    Teilnehmer

    Hallo,

    habe eine manuell zu bedienende Saftpresse. Gibt zusätzliche Mukis 🙂

    Viele Grüße

    Beastmode

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.