Dieses Thema enthält 5 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Chelsea vor 10 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #2328

    Jannik
    Teilnehmer

    Hallo Leute ..
    Mein Name ist Jannik und ic bin 17 Jahre alt.
    Bei einer größe von 190cm und einem Gewicht von 65kg fühle ich mich sehr unwohl, jedoch weiß ich nicht, was ich machen/essen soll, damit ich etwas zunehme..
    Ich weiß überhaupt gar nicht, worauf ich bei der ernährung achten soll, ausser das man halt zwischendurch mal ein bisschen Obst und Gemüse essen sollte.
    Gibt es irgendwelche Nahrungsergäönzungsmittel die meinen Hunger anreizen oder sowas?
    Ich hoffe ihr könnt mir hilfreiche Tipps in form von „ernährungsplänen“ geben, damit ich ungefähr verstehe was und wieviel ich davon am Tag/in der Woche zu mir nehmen sollte, danke!!

    #3167

    PumperJonny
    Teilnehmer

    Hatte mit Anfang 20 das gleiche Problem.
    Hab gefuttert wie ein Scheunendrescher und trainiert wie ein Irrer aber auf der Waage gabs keine Steigerungen.
    hab dann zusätzlich zum essen noch 2 Weight gainer Shakes genommen und siehe da auf einmal fluppte es. Heute nehme ich nur noch normales Maltodextrin und einen Whey Protein Shake http://www.ironmaxx.de/de/100-whey-protein-2350g.html nach dem Training.

    #3447

    leni90
    Teilnehmer

    Wenn dein Stoffwechsel so gut läuft, dann wird es sicherlich schwierig, da was zu verändern. Machst du denn schon Sport? Muskelmasse aufbauen dürfte ja nicht das Problem sein, dann tut sich bisschen was auf der Waage, aber vor allem eben auch beim Optischen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 10 Monate von  leni90.
    #5249
    Beastmode
    Beastmode
    Teilnehmer

    Mein Bruder hatte ein ähnliches Problem und hat Creatin genommen und viel Eiweißprodukte genommen und sich eiweißhaltig ernährt. Das hat beim Masseaufbau mit ausreichend Training geholfen.

    #5303

    Cabster
    Teilnehmer

    Also ich würde Dir in diesem Bezug immer dazu raten, zum Arzt zu gehen. Allein die Empfehlung mehr zu essen wäre falsch und darauf würde ich hier auch nicht hören. Es kann z.B. eine Überfunktion der Niere der Grund dafür sein.

    "Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg."
    - Laozi

    #5507

    Chelsea
    Teilnehmer

    Ich bin zum Kraftsport vor 4 Jahren durch meinen jetzigen Freund gekommen, vorher war ich für meine Grösse (1,76m) viel zu dünn. Wir haben leicht mit Ausdauer und Kraft begonnen und uns langsam gesteigert, bis ich nach ca. 1 Jahr mein Training mehr auf Kraft und Muskelaufbau verlagerte. Geholfen hat mir sehr die Ernährungsumstellung sowie die Einnahme von Whey Protein Shakes, auf welche ich einfach nicht mehr verzichten kann und möchte. http://www.online-fitness-coaching.com/whey-protein-test

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.