Willkommen im Treffpunkt-Fitness! Foren Sportarten Muskelaufbau Umfrage "Körperwahrnehmung und Einstellung zu Muskelaufbau"

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  koerper15 vor 2 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #5262

    koerper15
    Teilnehmer

    Das Thema „Männer & ihr Körper“ wurde vergleichsweise selten psychologisch untersucht. Für eine anonyme Online-Umfrage der Universität Osnabrück werden Männer (Sportler und Nichtsportler) gesucht.

    Im Rahmen von Doktor-, Master- und Bachelorarbeiten untersuchen wir die Einstellungen von Männern zu ihrem Körper, die Wahrnehmung anderer Körper sowie Einstellungen zu leistungs- und körperverändernden Stoffen (insbesondere zu sog. Anabol-Androgene Steroide). Hierbei handelt es sich um bislang deutlich vernachlässigte Forschungsbereiche.

    Die Umfrage dauert ca. 25min. Unter allen Teilnehmern werden Gutscheine à 5 € eines Onlineversandhändlers verlost. Die Gewinnwahrscheinlichkeit beträgt bei der beabsichtigten Stichprobengröße ca. 30 – 50 %. Außerdem werden Sie Gelegenheit haben, bis Ende 2015 per Mail eine allgemeinverständliche Zusammenfassung ausgewählter Studienergebnisse zu beziehen.

    Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für Forschungszwecke verwendet. Ausgewertet werden lediglich Gruppenstatistiken (d. h. Mittelwerte), Einzelauswertungen werden nicht vorgenommen. Wenn Sie mit einer völlig anonymen Emailadresse teilnehmen möchte, sollten Sie vor Klicken auf den unten genannten Link eine erstellen. Ihre Emailadresse wird nach Ende der Studie gelöscht!

    Link zur Umfrage:
    http://ww3.unipark.de/uc/SASBAM/

    Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

    Manuel Waldorf
    Martin Cordes
    Lynn Nicolaisen
    Diana Bichert
    Jonas Poppen

    Kontakt:
    Dr. Manuel Waldorf (Projektleiter)
    Institut für Psychologie, Universität Osnabrück
    mwaldorf@uni-osnabrueck.de

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.